hsg-magazin

DAS ONLINE-MAGAZIN DER HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT IN BOCHUM

3 Fragen an … Prof. Dr. Heike Köckler

Im Interview beantwortet Prof. Dr. Heike Köckler, Dekanin des Departments of Community Health und Professorin im Studiengang „Gesundheit und Sozialraum“, die wichtigsten Fragen zum gleichnamigen Bachelor-Studiengang an der hsg Bochum.

Welche Inhalte vermittelt der Studiengang?

Prof. Dr. Heike Köckler: Viele denken bei gesundheitlicher Versorgung zuerst an ärztliche Versorgung. Wir wissen aber, dass der Wohnort viel mit Gesundheit zu tun hat – und auch der Ort ist, an dem die Gesundheit erhalten werden kann. Die Studierenden lernen viel über den Zusammenhang von Raum und Gesundheit: Welchen Einfluss hat eine ärztliche Versorgung? Wie kann ich als alte Person möglichst lange in meinem vertrauten Wohnumfeld leben? Was sind Konzepte und Faktoren, die es ermöglichen, gesund in seinem Wohnumfeld zu leben?

Was ist das Besondere an den Studierenden?

Köckler: Unsere Studierenden haben alle gemeinsam, dass sie Praxiskontakt haben, denn alle sind im Beruf und haben mit Patientinnen und Patienten zu tun. Sie sind ein bunter Haufen – von der Kinderkrankenpflegerin bis zum Altenpfleger – und genau das macht ihre Qualität aus. Die Atmosphäre im Seminar ist geradezu prickelnd: Da sind Menschen, die wirklich lernen und Dinge verändern wollen. Dadurch entstehen unglaublich spannende Diskussionen.

Was geben Sie den Studierenden mit auf den Weg?

Köckler: Dass sich die Welt ständig verändert. Und wenn man weiß, dass sich die Welt verändert, kann man das alles auch mitgestalten. Und genau das werden unsere Absolventen und Absolventinnen auch tun.


 

Mehr zum Studium Gesundheit und Sozialraum finden Sie auf der Website der hsg Bochum:

www.hs-gesundheit.de

Das Interview führte Tanja Breukelchen, freie Journalistin.
Aufmacher: hsg

Artikel teilen:
lernen & lehren

Willkommen im virtuellen Hörsaal

Heilerziehungspfleger David Truszczynski sucht Antworten auf die drängendsten Fragen im Gesundheitswesen, deswegen studiert er parallel ...
lernen & lehren

Wege ins Gesundheitswesen

Als die Forscherinnen Dr. Shoma Berkemeyer, Vertretungsprofessorin für die „Methodologie der Gesundheitsforschung“, und Dr. Tanja ...
© 2019 Hochschule für Gesundheit, Bochum
Datenschutz / Impressum