hsg-magazin

DAS ONLINE-MAGAZIN DER HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT IN BOCHUM

Seminar zur Zukunft des Physiotherapie-Studiums in Bochum

Der Studienbereich Physiotherapie der hsg Bochum hat im März 2019 das Seminar des European Network of Physiotherapy in Higher Education (ENPHE) ausgerichtet. Dafür waren zwischen dem 14. und dem 16. März 2019 Mitglieder und Teilnehmer*innen aus 20 verschiedenen europäischen Ländern zu Gast an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Innerhalb der drei Seminar-Tage diskutierten die 178 Lehrende und Studierende gemeinsam über wichtige Zukunftsfragen der Physiotherapie auf Hochschulniveau. Prof. Dr. Christian Grüneberg, Leiter des Studienbereichs Physiotherapie der hsg Bochum, hatte das ENPHE-Seminar dieses Jahr an die Hochschule für Gesundheit geholt. Sein Fazit am Ende des Seminars fällt positiv aus: „Bochum ist nun noch sichtbarer auf der europäischen Landkarte der hochschulischen Ausbildung, diese Verantwortung müssen wir weiter ausgestalten“. Einige Eindrücke der Veranstaltung finden sich in unserer Bildergalerie.


Text: Judith Merkelt-Jedamzik, Online-Redakteurin des hsg-magazins. Der Text erschien am 5. April 2019 im hsg-magazin.

Aufmacher: Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren beim ENPHE-Seminar 2019. Fotos: hsg Bochum

Artikel teilen:
© 2019 Hochschule für Gesundheit, Bochum
Datenschutz / Impressum