hsg-magazin

DAS ONLINE-MAGAZIN DER HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT IN BOCHUM

Warum wirken Sie im Hochschulrat der hsg Bochum mit?

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) feiert Ende des Jahres 2019 ihr 10-jähriges Bestehen. Im November 2009 war sie als erste staatliche Hochschule für Gesundheitsberufe in Deutschland gegründet worden. Der erste Hochschulrat der hsg Bochum, dessen sieben Mitglieder von einer Findungskommission vorgeschlagen wurden, traf sich am 8. April 2016 zur konstituierenden Sitzung. Der Senat der hsg Bochum hatte die benannten sieben Mitglieder am 11. November 2015 gewählt. Anfang April 2016 wurden sie vom Wissenschaftsministerium in ihr Amt bestellt. Warum arbeiten Sie im Hochschulrat der hsg Bochum mit? Das hat das hsg-magazin Prof. Dr. Christiane Dienel gefragt. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des Hochschulrates der hsg Bochum und seit 2019 Geschäftsführerin des nexus Instituts in Berlin.

'

„Unsere Gesellschaft wird älter, und das ist ein Glück. Aber wir brauchen dafür ein neues Gesundheitssystem, in dem Interdisziplinarität auf Augenhöhe praktiziert wird. An der Hochschule für Gesundheit Bochum wird diese Zukunft schon konkret gelebt, und ich bin sehr froh, dass ich durch meine Mitwirkung im Hochschulrat dazu beitragen kann.“

Prof. Dr. Christiane Dienel ist stellvertretende Vorsitzende des Hochschulrates der hsg Bochum. Seit 2019 ist sie Geschäftsführerin des nexus Instituts in Berlin. Von 2006 bis 2009 war Christiane Dienel Staatssekretärin im Ministerium für Gesundheit, Soziales und Sport des Landes Sachsen-Anhalt und von 2011 bis 2016 Präsidentin der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim-Holzminden-Göttingen (staatliche Fachchochschule). Die Professorin für Angewandte Sozialwissenschaften war von 2017 bis 2019 Vizepräsidentin für Forschung und Lehre der Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin-Lichtenberg (private, staatlich anerkannte Fachhochschule).

Foto: hsg Bochum


Dieses Statement ist online im hsg-magazin erschienen am 22. Juli 2019. Im Laufe des Jahres 2019 werden im hsg-magazin regelmäßig Texte veröffentlicht, die auch in der gedruckten Jubiläumsfestschrift nachzulesen sind. Gesammelt sind sie hier zu finden: magazin.hs-gesundheit.de/10jahrehsg

Die hsg Bochum feiert am 8. November 2019 ihr 10-jähriges Bestehen im Rahmen eines Festaktes. Informationen über die Jubiläumsveranstaltungen, die über das ganze Jahr 2019 verteilt sind, sind hier abrufbar.

Aufmacher: Das Bild zeigt den Hochschulrat der hsg Bochum. Foto: hsg Bochum/Christiane Krüger

Artikel teilen:
wissen & austauschen

Warum wirken Sie im Hochschulrat der hsg Bochum mit?

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) feiert Ende des Jahres 2019 ihr 10-jähriges Bestehen. Im November 2009 war sie als erste ...
wissen & austauschen

Warum wirken Sie im hsg-Hochschulrat mit?

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) feiert Ende des Jahres 2019 ihr 10-jähriges Bestehen. Im November 2009 war sie als erste ...
© 2019 Hochschule für Gesundheit, Bochum
Datenschutz / Impressum