hsg-magazin

DAS ONLINE-MAGAZIN DER HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT IN BOCHUM

Neues Zertifikatsmodul im Video vorgestellt

Dozent Ulrich Birkmann und Mentor Florian Heimann stellen sich und ihr Zertifikatsmodul ‚Neurogene Dysphagien‘ in einem kurzen Film vor. In dem Modul geht es also um Schluckstörungen aufgrund neurologischer Erkrankungen. Es startet am 1. Juni 2019 an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) und wird im Rahmen des Aufbaus eines Weiterbildungsmasters ‚Evidenzbasierte Logopädie‘ kostenlos angeboten. Eine Kombination aus Präsenztagen und Onlinephasen ermöglicht eine berufsbegleitende Teilnahme. Anmeldungen sind noch bis zum 15. April 2019 über das Anmeldeformular auf der hsg-Homepage möglich.

Video und Aufmacher-Screenshot: hsg Bochum. Der Beitrag erschien am 25. Februar 2019 im hsg-magazin.

Artikel teilen:
lernen & lehren

Video zum Zertifikatsmodul

Matthias Hellberg-Naegele ist Pflegeexperte APN (Advanced Practice Nurse) und Dozent des Zertifikatsmoduls ‚Onkologische Therapie ...
lernen & lehren

Weiterbildung an der hsg Bochum

An der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) werden im Rahmen des Aufbaus der beiden weiterbildenden Master-Studiengänge ...
© 2019 Hochschule für Gesundheit, Bochum
Datenschutz / Impressum